Technik Account

Hier findet ihr alle wichtigen Informationen, die den Account auf der Vergessenen Welt betreffen.

Übersicht

1. Allgemeines über Accouts
2. Aktive und Inaktive Accounts

2.1. Was passiert mit inaktiven Accounts?
2.2. Sicherung von Accounts

3. Löschung von Accounts
4. Bei Problemen mit Accounts

1. Allgemeines über Accouts

Auf der Vergessenen Welt ist es erlaubt insgesamt zwei Spieler-Accounts zu besitzen. Eine Zweitaccount-Anmeldung muss klar und deutlich erkennbar dem Erstaccount zugeordnet werden können. Das gleichzeitige anmelden, einloggen und spielen beider Spieler-Accounts ist nicht erlaubt, weitere Informationen zu den Account-Regeln findet ihr in unserem Regelwerk.

Staffmitglieder erhalten zusätzlich einen Staff-Account mit erweiterten Rechten für das Forum und die IG-Weltgestaltung.

2. Aktive und Inaktive Accounts

Ein Account ist nur dann aktiv, wenn man sich damit über Razor (oder einem ähnlichem Programm) mit dem Ultima Online Client verbindet und mit einem Charakter auch tatsächlich auf der Vergessenen Welt einloggt. Die reine Anmeldung auf der Webseite genügt nicht, um einen aktiven Account zu haben. Wenn ein Account innerhalb von 180 Tagen nicht IG eingeloggt wird, gilt er automatisch als Inaktiv.


2.1. Was passiert mit inaktiven Accounts?

Inaktive Accounts werden auf der Vergessenen Welt nicht gelöscht, allerdings verlieren alle Charaktere von inaktiven Accounts automatisch alle angemieteten Kisten und gekauften Häuser. Die Inhalte der Kisten und Häuser sowie ein Anteil des ursprünglichen Hauspreises werden dem entsprechenden Charakter bei der Auflösung in das Bankfach gelegt. Ein Anspruch auf späteren Wiedererhalt der alten Kiste oder des Hauses besteht nicht, beides kann aber natürlich neu und zum regulären Preis gemietet oder gekauft werden, sollte die Kiste oder das Haus dann noch frei sein. Häuser von Staff-Accounts werden nicht aufgelöst.


2.2. Sicherung von Accounts

Bei vorher bekannter längerer Inaktivität besteht die Möglichkeit, den Account vom Staff sichern zu lassen. Dazu genügt eine kurze Nachricht an admin(at)vergessene-welt.de. Hierbei muss der Accountname und die gewünschte Sicherungsdauer angegeben werden. Es ist nicht notwendig, dass der genaue Grund angegeben wird, weswegen der Account gesichert werden soll. Die Sicherung wird vom Staff in der Blacklist vermerkt und bei Ablauf der angegebenen Dauer nicht automatisch verlängert. Zur Verlängerung einer Sicherung muss eine neue Nachricht (vor Ablauf der alten Sicherung) an den Staff gesendet werden.

Kisten und Häuser von gesicherten Accounts werden nicht aufgelöst. Wenn ein Account allerdings nach Ablauf der Sicherungsdauer inaktiv ist, werden Kisten und Häuser wieder ganz normal aufgelöst.

3. Löschung von Accounts

Ein Account kann nicht selbst gelöscht werden, hierzu muss eine kurze Nachricht an admin(at)vergessene-welt.de gesendet werden. Anzugeben ist hierbei der Accountname und ein Grund, warum der Account gelöscht werden soll. In der Regel gewährt der Staff ein paar Tage Bedenkzeit zur Sicherheit, bis der Account dann tatsächlich gelöscht wird. Dieser Vorgang ist nicht rückgängig zu machen, alle Charaktere des Accounts, ihre Fähigkeiten und Besitztümer werden dabei unwiderruflich gelöscht. Es besteht zu keinem Zeitpunkt Anspruch auf Wiederherstellung eines vom Staff gelöschten Accounts. Sollten Charaktere öffentlich allgemein bekannt gestorben sein (unabhängig davon, ob dies IG ausgespielt oder im Forum beschrieben wurde) dürfen sie später nicht wieder erstellt werden. Bei zweifelhaften Auslegungen, die den Tod nicht eindeutig beschreiben, behält sich der Staff vor, im Einzelfall über die Folgen zu beraten und abzustimmen.

4. Bei Problemen mit Accounts

Bei allen weiteren Fragen oder Problemen mit dem Account wendet ihr euch direkt mit einer kurzen Nachricht an admin(at)vergessene-welt.de.

Ihr habt euer Passwort vergessen und die eMail zur Rücksetzung kommt nicht an?
Um festzustellen, dass euch der Account auch wirklich gehört, ist die Angabe des Accountnamens sowie persönliche Angaben wie euer Name, die Adresse oder euer Geburtsdatum notwendig. Ausschließlich der Owner und die Administratoren haben Zugriff auf die Account-Informationen und können ein neues Passwort vergeben oder die angegebene eMail Adresse korrigieren.