Vendoren

Unter einfachen Vendoren versteht man die NPCs, die Waren verkaufen und ankaufen. Im Gegensatz zu Spielervendoren erscheint hier kein Rucksackmenü, sondern eine Liste, in der ihr auswählen könnt, welche Items ihr wollt - und wie viele davon; ebenso wenn ihr etwas verkaufen wollt.


2.1 Einkauf an Vendoren

Um an einem Vendor etwas kaufen zu können, müsst ihr einen Linksklick auf den NPC ausführen, dann erscheint ein Kontextmenü, an dem ihr drei Dinge auswählen könnt:

Öffne Paperdoll
Kaufen
Verkaufen

Wählt ihr nun "Kaufen“ öffnet sich die Liste mit den Waren, die der NPC euch anbietet ("Shop Inventory“), sowie euer Einkaufsmenü ("Bill of Sale" > Rechnung). Mit einem Doppelklick auf einen der Namen in der Verkaufsliste des NPCs wird das gewünschte Item in eure Einkaufsliste übernommen. Dort könnt ihr nun mit den Buttons +/- die gewünschte Anzahl einstellen. Links wird euch unten im Fenster bei "Total" angezeigt, wieviel Gold euch die bisher gewählten Items kosten werden. Rechts daneben steht "Gold Avail(able)" - dies zeigt an, wieviel euer Charakter momentan an Gold in seinem Backpack hat, und für wieviel Gold ihr dementsprechend einkaufen könnt. Mit Drücken von "Accept" bestätigt ihr den Einkauf, mit "Clear" löscht ihr die Einkaufsliste komplett.

Bei Einkäufen über 2000 Goldmünzen wird euch der Betrag vom Konto eures Charakters (Bankguthaben) abgezogen, bei Beträgen darunter müsst ihr die betreffende Menge Gold in eurem Rucksack mit euch führen.


2.2 Verkauf an Vendoren

Viele Vendoren kaufen auch gefundene Ressourcen sowie von euren Charakteren selbst hergestellte Waren an. Zu diesem Zweck wählt ihr im Kontextmenü (Linksklick auf den Vendor) nun "Verkaufen" anstatt "Kaufen". Nun öffnen sich wieder zwei Listen. Links seht ihr "My Inventory" (dort wird alles aufgeführt, was und zu welchem Preis der NPC von euch kaufen würde). Wenn ihr nun eines der Items aus der Liste "My Inventory" doppelklickt, wird es in die rechte Liste ("Offer" > Was ihr dem NPC anbietet) übernommen. Wie beim Einkaufen könnt ihr nun die gewünschte Menge des zu verkaufenden Items mit den Buttons +/- in euer Verkaufs-Liste "Offer" einstellen. Der Wert „Total“ rechts unten gibt an, wieviel Gold ihr für alle Items zusammen vom Vendor bekommt. Mit "Accept" könnt ihr den Verkauf nun akzeptieren, die Items werden euch aus dem Rucksack abgezogen und das Gold vom Vendor gegeben. Mit "Clear" könnt ihr die Liste wieder komplett löschen.


2.3 "Train XXX" - Trainieren an Vendoren

Auf der Vergessenen Welt kann man einige Skills an Vendoren mit 300 Goldmünzen bis auf 30 Skillpunkte trainieren. Wenn ihr auf einem NPC linksklickt, öffnet sich ein erweitertes Kontextmenü, sofern es sich um einen NPC handelt, der euch etwas beibringen kann:

Öffne Paperdoll
Kaufen
Verkaufen
Train XXX

XXX zeigt dabei immer den Namen des Skills, den ihr an diesem NPC trainieren könnt, vorausgesetzt euer aktueller Skill liegt unter 30 Punkten. Klickt einfach "Train XXX" des Skills an und der NPC wird euch sagen, wieviel Gold er von eurem Char dafür fordert. Habt ihr das Gold im Rucksack, so holt einfach den gewünschten Betrag und gebt ihm dem NPC, indem ihr das Gold einfach auf den NPC zieht. Bezahlt ihr den vollen Betrag, so trainiert euch der NPC bis zu maximal 30 Skillpunkten. Gebt ihr ihm weniger Gold, so bekommt ihr entsprechend weniger Skill gutgeschrieben.

Denkt bitte daran, den NPCs nicht mehr Gold zu geben, als er euch mitgeteilt an, sie geben euch kein Gold zurück! Zuviel bezahltes Gold wird vom Staff nicht erstattet.